Logo

UBG-Edling - Unabhängige Bürgergemeinschaft e.V.

Eine Bürgermeisterin für Edling

Therese Hargasser geht für die UBG-Edling ins Rennen

Ein gut gehütetes Geheimnis lüftete die Unabhängige Bürgergemeinschaft Edling (UBG) noch vor der Sommerpause bei ihrer Jahreshauptversammlung am 02. Juli 2007.

Die UBG schickt bei den Kommunalwahlen im nächsten Frühjahr die langjährige Gemeinderätin Therese Hargasser in das Rennen um das Bürgermeisteramt in Edling. Die endgültige Nominierung wird im Oktober erfolgen.
Therese Hargasser bringt alles mit, was eine Bürgermeisterin braucht. Sie hat Erfahrung in der Gemeindepolitik, hat eine Beamtenausbildung in der Finanzverwaltung und kann als erfolgreiche Unternehmerin die nötige Führungsqualifikation vorweisen.
Aus Sicht der UBG-Edling ist Therese Hargasser die Idealbesetzung für das Amt. Mit großem Beifall nahmen die zahlreichen Mitglieder die Bekanntgabe der Kandidatur auf und zeigten damit ihre volle Unterstützung.
Die 46-jährige Mutter von drei Kindern ist seit der Gründung in der UBG engagiert, war auch bei vielen anderen Vereinen aktiv und erwarb sich in den elf Jahren Mitarbeit im Gemeinderat den Ruf einer stets sachlichen und gut vorbereiteten Gemeinderätin.
Als Inhaberin eines Holzfachmarktes in Obersteppach ist Therese Hargasser vielen Edlingern bekannt. Der Erfolg in dieser Branche beweist auch, dass sie gut in der Lage ist, sich in einer typischen Männerdomäne durchzusetzen.
Ihr Ziel, so Therese Hargasser, sei es vor allem auch, „mehr Transparenz in der Gemeindepolitik“ zu verwirklichen und die „Bürgerinnen und Bürger mehr an der Entscheidungsfindung zu beteiligen“.

Hinter der Vorstellung der Bürgermeisterkandidatin traten die übrigen, ebenfalls wichtigen Tagesordnungspunkte der Versammlung etwas in den Hintergrund.
Vorsitzender Helmut Hammerbacher zeichnete in seinem Rechenschaftsbericht über die Arbeit der UBG ein positives Bild und konnte auf viele erfolgreiche Initiativen und Aktionen verweisen. Natürlich kamen dabei auch die aktuellen Themen der Gemeindepolitik zur Sprache.
Bei der anschließenden Neuwahl der Vorstandschaft wurde der bisherige Vorstand komplett wiedergewählt. Erster Vorsitzender bleibt Helmut Hammerbacher, Stellvertreter Reinhold Graf. Als Kassier wurde Hans-Werner Crößmann und als Schriftführer Robert Miller bestätigt. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden Therese Hargasser, Gudrun Kiefer und Alexandra Spielvogel gewählt.

vom 14.07.2007, 18:54, Stichwort: Kommunalwahl 2008

Andere Einträge zum selben Thema:

20.03.2008: Großer Erfolg für die UBG bei der Wahl zum Gemeinderat
11.03.2008: Dank an unsere Wählerinnen und Wähler - Wahlergebnisse
20.02.2008: Do. 26.02.2007 - Öffentliche Kandidatenvorstellung der UBG
07.02.2008: Therese Hargasser - Eine Bürgermeisterin für Edling
21.01.2008: Plakatständer der UBG-Edling zerstört und entwendet
12.01.2008: Die Kandidatinnen und Kandidaten der UBG für den Gemeinderat
28.11.2007: UBG schickt Therese Hargasser ins Rennen
28.11.2007: Unser Wahlvorschlag
25.06.2007: Die Zukunft Edlings aktiv gestalten
05.06.2007: Einladung zum Workshop

zurück zur Übersicht