Logo

UBG-Edling - Unabhängige Bürgergemeinschaft e.V.

Ergebnis der Wahlen am 3. März 2002

Wahl des Bürgermeisters:

Sebastian Widauer ÜWG 1319 Stimmen > 65,8%
Peter Kammerl UBG 452 Stimmen > 22,5%
Matthias Schnetzer CSU 217 Stimmen > 10,8%

Wahl des Gemeinderats :

ÜWG : 11.456 Stimmen > 38,28% >> 6 Sitze
CSU : 8.895 Stimmen > 29,72% >> 5 Sitze
UBG : 7.755 Stimmen > 25,57% >> 4 Sitze
FDP : 1.924 Stimmen > 6,42% >> 1 Sitz

Für die UBG bedeuted dies den Zugewinn eines Sitzes.
Peter Kammerl hat mit 1.327 Stimmen die meisten Stimmen in der Wahl des Gemeinderats nach Sebastian Widauer.

vom 03.03.2002, 23:10, Stichwort: Kommunalwahl 2002

Andere Einträge zum selben Thema:

12.02.2002: Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten im Krippnerhaus
10.02.2002: Aktiv die Zukunft Edlings mitgestalten!
16.10.2001: Unser Kandidat für die Bürgermeisterwahl
11.10.2001: Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl
17.07.2001: Vorbereitung zur Kommunalwahl 2002

zurück zur Übersicht